CS:GO Mauseinstellungen

CS:GO Mauseinstellungen – die perfekte Geschwindigkeit

In diesem Beitrag erfahrt ihr wie man die perfekten CS:GO Mauseinstellungen findet. Es gibt keinen fixen Wert, den man nehmen kann und dann ist alles perfekt, sondern jeder muss für sich die perfekten CS:GO Mauseinstellungen finden. Dieser Guide hilft dir dabei!

Bevor wir mit den CS:GO Mauseinstellungen starten können, müssen wir in die Mauseinstellungen von Windows. Diese findet ihr in der Systemsteuerung unter „Maus“. Als nächstes Klickt ihr den dritten Tabreiter „Zeigeroptionen“ an.

Windows Mauseinstellungen für CS:GO

Das erste was wir hier machen müssen, ist die Zeigergeschwindigkeit auf die 6. Position aus den 11 möglichen Positionen (6/11) zu setzten. Wenn sich der Regler auf Position 6 befindet wird die Maus DPI von Windows ohne Multiplikator übernommen und läuft somit unter einem 1:1-Verhältnis. Heißt also: 500dpi an der Maus sind auch 500dpi unter Windows.

Außerdem ist es wichtig, dass ihr die Zeigerbeschleunigung unter Windows deaktiviert, damit ihr Konsistenz in der Mausführung habt und eure Bewegungen nicht verfälscht werden. Dafür müsst ihr einfach den Haken vor „Zeigerbeschleunigung verbessern“ entfernen.

Die Maus richtig einstellen

So gut wie jeder größere Hersteller von Mäusen, bietet eine eigene Verwaltungssoftware für ihre Mäuse. So ist es Beispielsweise bei unseren Gaming-Mäusen von Logitech die Logitech Gaming Software.

Logitech Gaming Software

In diesem Beispiel verwenden wir die G502 von Logitech in Verbindung mit der Logitech Gaming Software. Hier können wir DPI, Signalrate und Beschleunigungen einstellen. Auch hier solltet ihr, soweit möglich immer alle Beschleunigungen deaktivieren!

DPI

In meinem Profil arbeite ich derzeit mit 3 verschiedenen DPI-Stufen. Die erste mit 400 dpi ist für CS:GO, die zweite mit 800 ist für Windows und die dritte Stufe nutze ich manchmal für andere Spiele bei der eine erhöhte Zeigergeschwindigkeit sinnvoll sein kann.

Viele werden sich nun wundern, warum so eine niedrige dpi sinnvoll sein soll, wobei höhere dpi Einstellungen viel Präziser sind. Genau da liegt auch der Grund denn je höher die DPI desto schneller passiert es dass man leichte Ruckler beim Ziehen der Maus, direkt auf das Spiel überträgt und somit eine 90Grad Drehung schnell zu einer Achterbahnfahrt machen kann. Mit weniger DPI und einer höheren Mausempfindlichkeit in CS:GO, zu der wir später noch kommen werden, wird die Bewegung viel „smoother“.

Signalrate

Die Signalrate eurer Maus solltet ihr meiner Meinung nach immer so hoch wie möglich einstellen. In den meisten Fällen wird dieser Wert entweder 500 oder 100 sein. Die Signalrate gibt an wie präzise der Laser der Maus arbeitet. Die Werte sagen dir, wie oft die Oberfläche abgetastet wird. Je öfter, desto genauer kann man mit der Maus arbeiten.

CS:GO Mauseinstellungen

So, das war es auch erstmal unter Windows! Auf geht es in die Einstellungen von CS:GO!

CSGO Mauseinstellungen

Konfiguriere deine CS:GO Mauseinstellungen wie folgt:

  • Mausempfindlichkeit: zwischen 2 und 4
  • Rohdatennutzung: Ein
  • Mausbeschleunigung: Aus

Natürlich haben wir dadurch ein paar Einstellungen doppelt vorgenommen aber es ist immer besser auf der sicheren Seite zu sein! Alternativ könnt ihr diese Einstellungen natürlich auch mit folgenden Befehlen über die Konsole vornehmen oder direkt in eine eigene CS:GO Config schreiben.

m_rawinput „1“                                  //Rohdatennutzung: Ein
m_customaccel „0“                            //Mausbeschleunigung: Aus
sensitivity „3“                                      //Mausempfindlichkeit

Was wir bisher erreicht haben ist, dass die Maus nur noch unverfälschte Rohdaten liefert. Das heißt also, dass nun die dpi Einstellung der Maus zu 100% in CS:GO ankommen! Auf dieser Basis können wir nun weiter optimieren.

Generell kann man sagen, dass es hilfreich ist die Maus sehr langsam einzustellen. Die meisten erfolgreichen Spieler arbeiten mit Werten um die 400 dpi und einer Mausempfindlichkeit von 2-4.

Das eigene Maß finden

Um die richtigen Einstellungen für einen selbst zu finden sollte man ein bisschen Zeit einplanen. Erfahrungsgemäß ist es auch so, dass man die Mausempfindlichkeit in CS:GO mit der Zeit immer ein Stückchen weiter runter setzt. Eine gute Map um die Mauseinstellungen zu testen und damit zu üben ist die Workshopmap „Fast Aim/Reflex Training Map“.

Schafft ihr es mit dem Fadenkreuz immer auf den Köpfen der Bots zu bleiben und dann auch auf Abruf Headshots zu geben habt ihr die richtige Geschwindigkeit gefunden. Das kann natürlich durchaus etwas dauern und eine Headshot Garantie gibt es sowieso nie!

Meine Maus Einstellungen:

  • Maus dpi: 400
  • CS:GO Mausempfindlichkeit: 2
  • Rohdatennutzung: Ein
  • Mausbeschleunigung: Aus
  • Windows Zeigergeschwindigkeit: 6/11

Ihr wollt meine CS:GO Config? Wir bieten euch hier die aktuellen Versionen kostenlos zum download an! Oder ihr erstellt euch direkt euere eigene CS:GO Config!

Maus Einstellungen von den Profis:

In dieser Liste findet ihr viele Setups von bekannten Spielern inklusive Mauseinstellungen.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt uns einfach einen Kommentar! Auch würden wir gerne wissen welche Einstellungen ihr nutzt also haut in die Tasten!

 

About w35T3n

w35T3n
Hi, mein Name ist Fabian! Ich bin 23 Jahre jung und liebe die Natur.