Left 4 Dead console aktiveren, so einfach gehts!

Wir zeigen euch alternative Lösungen um in Left 4 Dead die console zu aktivieren.

Die Left 4 Dead console aktivieren, wie geht das? Da möchte man einmal mit seinen Kollegen in Ruhe ne Runde Left 4 Dead über Lan Zocken, kann es aber nicht, da die console sich nicht öffnen lässt. Damit es an diesem eigentlich kleinen Problem nicht mehr scheitert, möchte ich euch in diesem kurzen Beitrag erläutern, wie ihr die console im Spiel angezeigt bekommt.

Da es verschiedene Möglichkeiten bzw. Lösungen gibt, versuche ich die besten und einfachsten heraus zu filtern und darzustellen. Unterscheiden müssen wir erstmal, ob ihr Left 4 Dead ohne oder mit Steam zocken wollt. Das gilt auch für Left 4 Dead 2.

Weg 1: Die console aktivieren über Steam:

left-4-dead-console-steam

Falls ihr euch Left 4 Dead über Steam gekauft habt, könnt ihr euch die console mit ein paar einfachen Schritten im Spiel und auch auf eine Taste fixiert, anzeigen lassen.

  1. Steam starten (ob offline oder online ist egal) und auf eure Spiele-Bibliothek wo alle Spiele aufgelistet sind, gehen. Dort werdet ihr dann das Spiel Left 4 Dead finden.
  2. Jetzt klickt ihr mit der rechten Maustaste auf das Spiel und geht auf den Punkt Eigenschaften.
  3. Ihr seht oben 5 Reiter und geht auf den Reiter „Allgemein“, wo Ihr wahrscheinlich schon drauf seid. Danach geht ihr auf „Startoptionen festlegen“, steht weiter unten.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo ihr etwas eingeben könnt. Dort muss jetzt „-console“ eingetragen werden.
  5. Nach der Eingabe startet ihr das Spiel. Jetzt müsste sich die console öffnen, wo ihr dann den Befehl „con_enable 1“ eingebt. Damit sich die Konsole schließen und aufrufen lässt, müsst ihr sie noch auf einer Taste fixieren. Dazu gebt ihr „bind f9 toggleconsole“ ein (f9 ist optional!).

Gilt natürlich für Left 4 Dead und Left 4 Dead 2.

Weg 2: Die console aktivieren, ohne Steam.

left-4-dead-bat-datei

Falls ihr das Spiel nicht mit, oder über Steam spielt, sind hier die richtigen Schritte.

  1. Ihr sucht euch den Ordner Left 4 Dead (wo auch die .exe zu finden ist) und öffnet ihn.
  2. Ist der Ordner geöffnet, müsst ihr noch eine Einstellung vornehmen. Ihr geht im Fenster auf den Reiter „Ansicht“ und macht einen Haken bei „Dateinamenerweiterung“.
  3. Als nächstes erstellt ihr eine .txt Datei. Die Datei speichert ihr ab und benennt sie um, sodass die Datei mit .bat endet.
  4. Ist das alles geschehen, geht ihr in die .bat Datei und schreibt dort folgendes rein: „exe -game left4dead -console „, bei Left4Dead2 müsst ihr: „left4dead2 -console“ schreiben. Speichern und mit der .bat Datei das Spiel ausführen.

Möchtest du erfahren, wie man einen Lan-server bei Left 4 Dead erstellen kann. Um auf einer Lan-Party oder oldschool über Hamachi mit freunden zu zocken, dann lies es dir hier durch, wie es geht.