Left 4 Dead Lan-Server

Schnell und einfach einen Left 4 Dead Lan Server erstellen

Ob auf einer Lan-Party, oder über Hamachi, wir zeigen euch wie man einen Left 4 Dead Lan Server erstellt

Wenn ihr einen Left 4 Dead Lan Server erstellen wollt, damit ihr auf einer Lan-Party oder oldschool über Hamachi zusammen Zombies töten könnt, dann kann dieser Beitrag euch dabei helfen. Der Beitrag zeigt in ein paar einfachen Schritten, wie ihr einen  Left 4 Dead Lan Server erstellt und diesem beitreten könnt.

Der Beitrag richtet sich an die Nutzung ohne Steam, außerdem funktioniert es auch bei Left 4 Dead 2.

Bevor wir starten, müsst ihr die console im Spiel aktiviert haben. Wie das funktioniert, wird euch in einem anderen Beitrag gezeigt, den ihr hier findet.

Left 4 Dead Lan Server erstellen

Ihr startet das Spiel (wahrscheinlich die .bat Datei), danach müsste im Hauptmenü die console zu sehen sein. Dort gibt ihr dann die folgenden Befehle ein:

sv_Lan 1

sv_allow_Lobby_connect_only 0

net_start  (das zeigt eure IP-Adresse)

z_difficulty „Schwierigkeit“ (Easy, Normal, Hard, Impossible)

map „mapname“

Zum Schluss müssen natürlich die Freunde noch nachjoinen. Dazu gebt ihr in die console folgendes ein: „connect Ip-Adresse“ .

Die Befehle funktionieren so auch für Left 4 Dead 2.