ARK Lan Server selbst hosten

In dieser Anleitung möchte ich euch zeigen, wie ihr einen Ark Lan Server aufsetzen könnt und wie man sich mit diesem verbindet.

 

Die Voraussetzung ist, dass am Ende jeder seinen Steam im Offline Modus starten kann und dass ein gültiger Account vorhanden ist.

ARK braucht sehr viele Ressourcen, deshalb sollte der mit dem besten Computer den Server erstellen.

Fangen wir aber nun an, den ARK Lan Server zu erstellen

Wir wechseln in das Verzeichnis in dem ARK installiert ist (bei mir: C:\Steam\SteamApps\common\ARK\ShooterGame\Binaries\Win64)

Dort finden wir u.a. die Datei ShooterGame.exe

Mit einem Texteditor erstellen wir eine Datei mit dem Namen arklanserverstart.bat und kopieren diesen Befehl rein.

start ShooterGameServer.exe TheIsland?SessionName=ServerName?MaxPlayers=10?Port=27015?QueryPort=27016?ServerPassword=Password

Zu diesem Zeitpunkt sind im Grunde genommen nur die farblich markierte Befehle. Wichtig ist auch, dass diese mit einem (Fragezeichen) getrennt werden. Die Liste unten, hat einige Befehle mehr, diese können mit einem ? (Fragezeichen) angehängt werden.

Erklärung der Befehle

  • SessionName = Name des Servers
  • MaxPlayers = Maximale Anzahl der Spieler die joinen können
  • ServerPassword = Das Passwort um den Server beitreten zu können
  • ServerPVE=1 = Schaltet den Server in PVE Modus, Spieler können sich gegenseitig nicht verletzten
  • ServerHardocre=1 = Schaltet den Server im Hardcore Modus, wenn ein Spieler stirbt verliert er alles auch seine bisher erspielten Skill-Punkte.
  • AllowThirdPersonPlayer=1 = Mit diesem Befehl kannst du erlauben das man Third Person benutzen darf.

Server starten

Ark Server CMD

Die erstellte bat-Datei speichern wir ab und führen sie aus. Windows CMD startet kurz und schließt sich wieder. Danach startet auch schon ein neues CMD Fenster und der ARK Lan Server startet.

Der erste Start dauert gefühlt eine halbe Ewigkeit. Laut verschiedenen Quellen im Internet dauert der Start in etwa 3 oder mehr Minuten.

Nach 3+ Minuten sehen wir, dass zwei weitere Zeilen im CMD Fenster aufgetaucht sind und der Server bereit ist.

Auf der Lan angekommen, müssen wir jetzt unsere IP-Adresse rausfinden. Lan-Kabel rein und in die CMD Konsole ipconfig eingeben. IP-Adresse gefunden, merken, und joinen.

Server beitreten

Ark Server hinzufügen

Wir haben nun den ARK Lan Server gestartet und wissen auch die Lokale IP-Adresse, dann können wir nun endlich beitreten.

Steam im Offline Modus öffnen und den Server Browser öffnen. (Anzeige -> Server -> Favoriten)

Für die Lan fügen wir uns einen neuen Server in die Favoriten. Wir geben unsere IP-Adresse ein und klicken auf Spiele unter dieser Adresse suchen. Jetzt finden wir dort unseren ARK Lan Server. Wir fügen ihn als Favorit ein und treten, nach der Passworteingabe, bei.

Andere Spieler finden meinen ARK Lan Server nicht

Zuerst einmal müssen wir den Anti-Virenschutz deaktivieren, die Firewall ausschalten und probieren. Wenn damit schon das Problem behoben ist, einfach ausgeschaltet lassen, oder Ausnahmen schreiben. Ebenso läuft das mit der Windows Firewall. Ausschalten, oder Ausnahmen schreiben.

Die Ports die in die Ausnahme müssen, lauten 27015 und 27016.

 

Der Server läuft jetzt und hat eine Standardkonfiguration. Viel Spaß beim Spielen.

Im zweiten Teil dieses Guides erkläre ich euch wie man die Standardkonfiguration gegen eine selbst erstellte Konfiguration austauscht und wie man die nervigen Alpha Dinos im Spiel deaktivieren kann, so das diese einen am Spawn nicht ständig killen.

8 thoughts on “ARK Lan Server selbst hosten

    1. Hallo Logiii,
      bei der Fritzbox ist das relativ leicht. Dafür musst du dich in deine Fritzbox einloggen (entweder über Fritz.box oder über die IP Adresse 192.168.178.1 (Standard Adresse)). Danach kannst du dieser Anleitung befolgen: http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/894_Automatische-Portfreigaben-ueber-UPnP-einrichten/

      Falls du nicht weiterkommst kannst du dich hier (oder per Kontaktformular nochmal bei uns melden, wir werden dir dann versuchen weiterzuhelfen)
      mit Grüßen
      rlclars

  1. Funktioniert das auch, wenn nur einer die lizienz für das spiel hat? Ich hab nämlich das Problem, dass meine Freundin auf den Server kommt (sie hat das spiel über mich „Steam-Share“) und ich, der dann im Offline Modus startet, aber keine Verbindung zum Server herstellen kann, den ich selber hoste.

    Ports und Firewall ist alles schon versucht.

    Lg

    1. Seit ihr im selben Netzwerk oder versucht ihr das übers Internet?
      Hast du mal versucht über die console mithilfe deiner IP Adresse direkt drauf zukommen ?

      1. Gleiches Netztwerk, Sowohl über die von der Fritzbox zugewiesene als auch 127.0.0.1 da der Server ja auf meinem PC liegt. Wir sind im gleichen Netzwerk über die Fritzbox nicht über einen Onlinelantunnel.

        1. Und wenn ihr es mal andersrum ausprobiert ? Du online und deine Freundin offline? Es kann sein das ark bzw Steam das checkt das es über family Play läuft

  2. Kann mir wer helfen, habe den Server erstellt, kann aber nicht darauf joinen. Wenn ich es versuche, kommt die Fehlermeldung: Wartende Verbindung zum Server verloren
    Danke schonmal für jede antwort

    1. Hallo! Kannst du nur auf deinen erstellen Server nicht joinen oder kommst du auch nicht mehr auf die Offiziellen ARK Server? Ich würde anfangen die Windows Firewall zu prüfen. Falls du ein Antiviren Programm mit Firewall installiert hast, solltest du dort auch noch mal schauen ob die Ports und auch die Ark Server Exe nicht blockiert werden. (Oder zum testen mal ganz ausschalten) Falls dein Problem Lokal nicht besteht sondern andere Spieler (über das Internet) nicht joinen können, solltest du ebenfalls noch mal die Ports in deinem Router überprüfen. Da haben wir auch ein Guide für geschrieben: http://bit.ly/2qNvTC2
      Evtl. kannst du dein Problem für mich noch ein wenig eingrenzen. Dann kann ich dir versuchen noch besser zu helfen.
      Besteht das Probleme Lokal oder für Spieler die über das Internet joinen wollen?
      Hast du schon mal versucht den Server neuzustarten? Bzw. sogar deinen Computer?
      Aktuelle Steam Version bzw. ARK Version? (Ich geh mal davon aus das du das Spiel gekauft hast)
      Hast du Mods installiert?
      Welches Betriebssystem nutz du?

      Mit freundlichen Grüßen
      Lars von RLC-Gamer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.