Minecraft Forge Server erstellen

Minecraft ist ein Dauerbrenner unter den Computerspielen. Irgendwann kommt die Zeit und man tut sich mit seinen Freunden zusammen und mietet sich einen Minecraft Gameserver. Damit der Spielspaß nicht schnell verloren geht, kann man Mods für Minecraft hinzufügen. Leider bietet der Standard Server diese Möglichkeit nicht und man muss auf einen Minecraft Forge Server zurückgreifen. 

In diesem kurzen Beitrag möchten wir euch zeigen, wie man einen Minecraft Forge Server erstellen kann.

Vorbereitung

Zuerst musst du dir die benötigten Minecraft Forge Server Daten runterladen. Besuche dafür die offizielle Forge Seite: https://files.minecraftforge.net/

Ich empfehle dir den Download “Download Recommended” und dort den “Installer” runterzuladen. 

Hinweis

Es kann sein das Google Chrome fälschlicherweise behauptet die Datei sei nicht sicher. 

Die Meldung könnt ihr mit klick auf “Behalten” fortsetzten. Die Datei befindet sich nun in eurem Download Ordner.

 

Natürlich muss Java auf eurem Computer installiert sein. Falls das noch nicht passiert ist, kannst du dir Java auf der Offiziellen Seite runterladen: https://java.com/de/

Minecraft Forge Server erstellen

Öffnet nun die “forge-x.xxx.x-xx.x.x.jar” Datei. (Diese kann je nach Version unterschiedlich heißen) Im Installer musst du “Install server” anklicken.

Ich empfehle dir für den Anfang einen Ordner auf dem Desktop zu erstellen und dort den Minecraft Forge Server installieren. Mit dem klick auf “OK” beginnt die Installation. Der Installer lädt einige Daten aus dem Internet herunter was je nach Internetgeschwindigkeit etwas dauer kann.

Dein Ordner mit dem Minecraft Forge Server sollte nun so aussehen:

Öffnet mit einem Doppelklick die Datei “forge-xxxxx.jar”. Es kommen in dem Ordner weitere Daten hinzu. Insbesondere eine Eula.txt. Diese musst du nun mit einem Texteditor öffnen und den Wert von 

eula=false

in

eula=true

abändern und speichern.

Minecraft Forge Server starten

Der Minecraft Forge Server ist nun bereit und kann zum ersten mal gestartet werden. Öffnet mit einem Doppelklick nochmal die Datei “forge-xxxxx.jar”.

Das Minecraft Server Fenster öffnet sich und verschiedene Dinge werden geladen. Das sieht so aus:

Nach einiger Zeit ist der Server online und du kannst diesen jetzt joinen. 

Tipp: Du kannst auch noch die “server.properties” bearbeiten und dort einige Einstellungen vornehmen. Weitere Informationen findest du auf folgender Seite: https://minecraft-de.gamepedia.com/Server.properties

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.