The Forest Beet bepflanzen

The Forest Beet bepflanzen

Das The Forest Beet zu bepflanzen ist nicht schwer. Damit ihr nicht stundenlang testen müsst, schreiben wir euch in diesem Beitrag, wie man ein Beet baut, es bepflanzt und natürlich was bepflanzt werden kann.

The Forest Beet

Wo findet man das The Forest Beet?

Zunächst braucht ihr ein Beet. Das The Forest Beet wird im Survival Guide (das Craftig Buch), unter dem Reiter „Food and Water“ oben rechts aufgeführt. Einfach auswählen und dort platzieren, wo ihr Platz habt. Der Standpunkt ist egal und hat keinen Einfluss auf das Wachstum der Pflanzen. Das Beet benötigt sehr wenige Ressourcen, lediglich zwei Baumstämme. Außerdem lässt es sich abspeichern und ist deshalb immer sinnvoll zu bauen.

Als nächstes benötigt ihr noch einen Beutel um die Beeren einzusammeln, dieser lässt sich aus zwei Fellen vom Hasen herstellen.

Ist auch das erledigt, zieht ihr los in den Wald. Dort werdet ihr alle Pflanzen und Beeren finden, die benötigt werden. Wichtig ist zu wissen, dass es 4 Arten von Kräuterpflanzen gibt. Außerdem erkennt man sie durch ein Kreuz, welches sich beim aufsammeln zeigt. Von diesen 4 Pflanzen werfen aber nur zwei einen Samen ab und das auch nicht immer. Das bedeutet, dass ihr sie einsammelt und die Pflanzen neben ihren Blättern, bzw. Blüten, auch Samen abgeben.

Welche Pflanzen werfen Samen ab?

Damit ihr wisst, welche Pflanze Samen abwirft und so auch anpflanzbar ist, haben wir hier alle Pflanzen mit Bild aufgelistet.

Diese beiden Pflanzen werfen Samen ab:

 

Diese beiden Pflanzen werfen keine Samen ab:

 

Neben den Kräuterpflanzen, können auch Beeren angepflanzt werden. Natürlich gibt es bei den Beeren auch Unterschiede. Dort ist es aber leicht zu trennen, da nur eine Beere anpflanzbar ist und Samen abwirft. Das ist in unserem Fall die Heidelbeere.

The Forest Beet

Um die Samen zu bekommen, benötigt ihr den vorher gebauten Beutel, den ihr auch anlegen müsst. Ihr nähert euch dem Beerenstrauch und dort erscheint nicht mehr das Symbol zum Essen, sondern eines zum Einsammeln in den Beutel. Auch hierbei wirft der Beerenbusch nicht zu 100% Samen ab, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch.

The Forest Beet

Einpflanzen in das The Forest Beet

Habt ihr ein paar Samen von den Kräuterpflanzen und den Heidelbeeren, könnt ihr zu eurem The Forest Beet zurück und sie einpflanzen. Steht ihr vor dem Beet, sollte ein Symbol zum Einpflanzen erscheinen, außerdem müsstet ihr auch an dem Symbol erkennen, welche Pflanze, bzw. Beere, ihr einpflanzt.

The Forest Beet
Wenn alles eingepflanzt ist, dauert es ein paar Tage bis sie gewachsen sind. Man sieht jedoch wie sie wachsen, da die Pflanzen immer wieder ein bisschen größer werden. An dem Symbol zum Ernten erkennt ihr, wenn sie reif sind.

Gut zu wissen ist, dass man unendlich viele Beete bauen und verschiedene Pflanzen und Beeren zusammen einpflanzen kann. Desweiteren können maximal 6 Pflanzen bzw. Beeren gleichzeitig in einem Beet eingepflanzt werden. Außerdem halten sich die Pflanzen und Beeren nicht ewig in den Beeten, sie verschwinden nach ein paar Tagen.

Viel Spaß beim anbauen der Beete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.