WLAN Hotspot am Notebook

In dieser Anleitung möchte ich euch zeigen, wie ihr ein WLAN Hotspot am Notebook einrichten könnt. Ihr könnt euch dann mit eurem Handy oder sonstigen WLAN-fähigen Geräten verbinden. 

Überprüfen ob dein Notebook einen Hotspot erstellen kann

Öffne dazu die Eingabeaufforderung (CMD) auf deinem Windows Computer. Es reicht wenn du “Eingabeaufforderung” in die Windows Suche eintippst. 

Kopiere oder Tippe als nächstes den Befehl

NETSH WLAN show drivers

ein und schau dir die Ausgabe an. 

Du solltest jetzt unter den ganzen Informationen einen Punkt finden der “Unterstützte gehostete Netzwerke”  heißt finden. Steht diese Option auf “Ja” kannst du ein WLAN Hotspot am Notebook einrichten. 

Beispiel: 

Der Computer mit dem ich diese Anleitung schreibe, kann keinen WLAN Hotspot erstellen. 

WLAN Hotspot am Notebook konfigurieren / Vorbereiten

Öffne wieder die Eingabeaufforderung und tippe oder kopiere folgenden Befehl:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=NETZWERKNAME key=PASSWORT

Wie du bereits erkennen kannst, solltest du den Teil hinter “ssid=” abändern, so wird dein WLAN Hotspot heißen. Ebenfalls solltest du ein sicheres Passwort hinter dem Bereich “key=” eingeben.

Zum Beispiel kann dein Befehl so (oder so ähnlich) aussehen:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=MeinNetzwerk25 key=gehaimespassWorD321

WLAN Hotspot an Notebok starten

Führe oder kopiere als nächstes folgenden Befehl: 

NETSH WLAN start hostednetwork

Dein WLAN Hotspot am Notebook ist nun online. Lediglich müssen wir es noch freigeben, damit sich andere WLAN-fähige Geräte verbinden können. 

Gehe dazu in die Systemeinstellungen. Bei Windows 10 geht es am einfachsten über die alten Systemeinstellungen. Gebe dazu einfach in das noch offene Eingabeaufforderung “control” ein. 

Klicke dort auf “Netzwerk- und Freigabecenter”. Links auf “Adapter Einstellungen ändern” und sucht euren WLAN-Adapter raus. Öffnet nun mit Rechtsklick “Eigenschaften” die Eigenschaften.

 Wechselt auf den Reiter “Freigabe” und klickt das Häkchen “Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden” an.

Wählt ebenfalls unter “Heimnetzwerkverbindung” “Ethernet” (Kann auch LAN oder anders heißen) aus.  

Nach dem du alles mit “OK” bestätigt hast, kannst dich nun mit deinen WLAN Geräten verbinden. 

WLAN Hotspot am Notebook beenden

So wie ihr auch den WLAN Hotspot am Notebook gestartet habt könnt ihr in auch eigentlich wieder beenden. Tippe oder kopiere dazu folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein:

NETSH WLAN start hostednetwork

Viel Spaß beim ausprobieren! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.